News
Insights

Hostfactory goes Green

Unsere Umwelt liegt uns am Herzen! Erfahren Sie welche Massnahmen Hostfactory ergreift, um Ihnen einen 100% klimaneutralen Serverbetrieb anzubieten.

Die Zahlen

2019 wurde der bisher höchste Wert an CO2-Emissionen durch Stromerzeugung mit 33 Milliarden Tonnen weltweit gemessen. Unsere Systeme benötigen natürlich Strom, um einerseits den Betrieb zu gewährleisten und andererseits um für die notwendige Kühlung der Systeme zu sorgen. Durch den Serverbetrieb emittiert Hostfactory ca. 15 MWh/a, resp. 20 Tonnen an CO2 jährlich.

Image: myclimate.jpg

Die Herausforderung

Dieser Umstand ist Hostfactory sehr bewusst. Mit unserer papierlosen Kommunikation haben wir bereits seit einiger Zeit den ersten Schritt in die richtige Richtung getan. Fakturen werden daher nur auf Verlangen per Briefpost versendet und sind standardmässig als PDF in unserem Kunden-Center einsehbar und downloadbar.

Wie fast jedes andere Unternehmen auch, steht jedoch auch Hostfactory vor derselben Herausforderung, den Wirkungskreis zu erweitern und dabei mehr Strom in Anspruch zu nehmen und gleichzeitig die dabei neu entstehenden Emissionen möglichst reduzieren zu wollen, da die nachhaltige Erhaltung unserer Umwelt auch für Hostfactory ein gewichtiges Thema darstellt. Dies ist z.T. branchenbedingt mit mehreren Faktoren verbunden, die sich der eigenen Wirksamkeit im Wesentlichen entziehen, so sind z.B. Partnerfirmen und Dritte an der Bereitstellung von Infrastrukturen beteiligt, auf welche Hostfactory keinen direkten Einfluss hat oder die ökonomischen Aspekte bei einem alternativen Strommix würden sich nicht mehr die Waage halten können und sich auf das Unternehmen in der Folge wirtschaftlich nachteilig auswirken. Es ist also eine Gratwanderung, auf welcher Hostfactory nun einen sehr guten und gangbaren Mittelweg gefunden hat, um allen Aspekten zu 100% gerecht zu werden und somit ihre Dienstleistungen vollständig klimaneutral anbieten zu können.

Hostfactory goes Green

In Zusammenarbeit mit 'myClimate' ist Hostfactory nun in der Lage, 100% unserer Emissionen an CO2 zu kompensieren. Hierbei werden diese zu je 50% in der Schweiz, sowie in Entwicklungs- und Schwellenländern kompensiert. Diese Aufteilung ist deshalb erfolgt, da die Kompensation von CO2 in der Schweiz relativ aufwändig ist, da viele der vorgesehenen Projekte bereits jetzt auf einem sehr hohen Niveau betrieben werden. In Entwicklungs- und Schwellenländern ist dies noch nicht der Fall, insofern können hier zusätzliche Anteile kompensiert werden, die in der Schweiz kein oder nur sehr wenig Potential mehr aufweisen. Die Nutzung unserer Dienstleistungen kann somit als vollständig klimaneutral angesehen werden und bietet nicht nur aufgrund unserer professionellen und attraktiven Angebote, sondern nun auch aus ökologischer Sicht, einen weiteren, überzeugenden Grund, um Hostfactory als kompetenten Partner für all Ihre Online-Bedürfnisse zu wählen.

Und die Zukunft?

Hostfactory ist stets bemüht, neue Möglichkeiten und Lösungen im Auge zu behalten und für deren Erschliessung zu prüfen. Um unsere Infrastruktur möglichst dorthin zu bewegen, diesen Kreislauf stetig zu optimieren und unserer Umwelt effizienter und zum Wohle aller Sorge tragen zu können, haben wir stets ein wachsames Auge für innovative und zukunftsweisende Technologien, mit deren Hilfe wir für die Umwelt, die durch uns alle weltweit empfindlich gestört wird, im Mindesten auch einen vollumfänglichen, entsprechenden Ausgleich schaffen können.

hostfactory.ch
Einblicke